Die Probleme beim Online-Kauf

Pferdeausstattung - Die Probleme beim Online-Kauf

The problems of buying stuff online, and too much honey

My latest blog post is about the problems of buying stuff online. To be more exact, the actual problems of buying stuff online that turn out to be miniature versions of the thing I actually wanted. Also, we are absolutely covered in honey!

Letzte Woche hatte ich große Panik. An den zahlreichen französischen Feiertagen im Mai kamen Gäste B&B war noch lange nicht fertig.

The biggest problem was that we had got used to keeping our horse equipment in there – particularly the saddles. To solve this problem, I logged onto Google and persuaded Nik to let me buy a saddle stand on the internet so that I could move the saddles upstairs into our own house. It was expensive but looked nicely made, and I thought we would have it forever. Great. Or so I thought… By trying to solve the saddle storage problem I inadvertently created another type of problem.

The problems of buying stuff online that turn out to actually be miniature versions

One of the problems of buying stuff online is that you sometimes get the size and scale wrong! I was somewhat disappointed to find that the shipping notice stated it was actually a 1/12 scale model of a saddle stand, complete with handmade saddle, cowboy boots and a hat. Now the 13 year old me would have been pretty pleased with this, but it didn’t really solve my current problem.

I have past form with this type of misunderstanding of scale. When I did my first ever online supermarket shop back in England, I ended up with a single banana. I re-calibrated the way I ordered bananas but was shocked to receive seven bunches in my second delivery. When life gives you bananas, you make……banoffee pie, banana bread, and banana splits. Es dauerte eine Weile, bis ich danach eine weitere Banane aß.

Ich habe auch mal einen Kühlschrank mit Gefrierfach im Internet gekauft und war begeistert von dem hervorragenden Preis. Als es ankam, war es etwa 30 cm groß und für ein Wohnmobil ausgelegt.

Small world: Why we love tiny things

The other reason for my panic is that the B&B was also completely covered in honey. You may recall we adopted a swarm of bees that had landed in a neighbour’s hedge last year. We used to keep bees in the UK, so we were excited about this, and our girls did great work gathering pollen and nectar from our wildflowers and fruit trees all summer.

At the end of the season, we were concerned to see Asian hornets hanging around the hive. A quick peep in the hive on a warm sunny day in February confirmed our worst fears – they hadn’t made it through the winter. However, they had left behind two “supers” worth of honey (these are the boxes you put on the hive into which the bees obligingly build comb and store honey.)

Bees were robbing this from other hives, which seemed a waste, so we started to process it. We don’t have any fancy extraction equipment, so this involved smashing the comb and straining it through a series of sieves. Oh my goodness, it is sticky! Everything is sticky. Doorknobs, cutlery, the table, the floor. Even the dogs are a little tacky to the touch.

We’ve been at it for a few days now as it takes a while for the honey to run through the sieves. It is very satisfying how much honey we are getting, but it will need the mother of all cleans before guests arrive on Saturday.

(Fußnote – wir haben es rechtzeitig sauber gemacht, aber dann haben die Gäste am Samstagmorgen abgesagt.)

By the way, we have been reading some stuff about beekeeping over the winter. Keeping bees is sometimes seen as the answer to the crisis facing bees. But honeybees are not the only sort of bees, of course, and really it is the less well known species of bees that are suffering – bumble bees and solitary bees, for example. Honeybees are also in trouble due to varroa mite, the widespread use of neonicotinoid chemicals in farming and the loss of wildflower habitat.

But this is predominantly an agricultural problem affecting honey production rather than a conservation issue. In fact, evidence has shown that too many hives can result in such a concentration of honeybees in an area that they start to compete with other pollinators for pollen and nectar resources. So it might actually make the problem worse.

Wir werden versuchen, dieses Jahr einen weiteren Schwarm aufzunehmen, da ich denke, dass unsere 8 Hektar blumenreich genug sind, um damit fertig zu werden, aber wir werden nie mehr als ein paar Bienenstöcke betreiben.

In anderen Nachrichten, die schweine hatten ihren ersten geburtstag! Leider gehören sie damit zu den ältesten domestizierten Schweinen der Welt. Wir haben mit einer Geburtstagsmelone mit einer Kerze darin gefeiert. Sie waren begeistert. Der Videobeweis ist unten verfügbar.

Sie amüsieren und unterhalten uns weiterhin, und insbesondere Nik ist ziemlich vernarrt. Er geht spät in der Nacht aus, um Gute Nacht zu sagen und sie zu decken, und kommt oft mit Stroh bedeckt zurück, nachdem er sich in ihr Haus geschlichen hat, um „sicherzustellen, dass es ihnen gut geht“.

Bookings and cancellations continue to come in every day. Slightly more of the former than the latter, so we move slowly forwards. I have started writing our paper diaries in pencil as they are such a mess! The other day we went out for a post-lockdown BBQ at some friends’ house. Nik rode the horse over there while I drove with my son.

We turned the horse out in their field and had a lovely lunch, then somewhat the worse for wear, I rode him home. It was a lovely afternoon. When I glanced at my phone afterwards, I saw we had had four new bookings (one a double booking), two cancellations, three questions via email and two people wanting to add an evening meal to their booking! I don’t think I can take my eye off the ball much this summer.

Covid Die Zeiten sind für alle chaotisch und verwirrend. Ich werde oft gefragt, welche Regeln diesen Sommer für Reisen zwischen Frankreich und dem Vereinigten Königreich gelten werden. Auch wenn mich das Vertrauen der Menschen in meine mystischen Kräfte meistens berührt, lautet die ehrliche Antwort: „Woher zum Teufel soll ich das wissen?“

Frankreich kommt langsam aus dem Lockdown heraus, und Großbritannien hat ein Ampelsystem für Reisen eingeführt. Leider wurde Frankreich vorerst als gelb eingestuft. Dies bedeutet wahrscheinlich, dass Reisen im Juni zwischen den beiden Ländern schwierig sein werden, da bei der Rückkehr eine Quarantäne erforderlich ist, aber Juli und August werden wahrscheinlich in Ordnung sein. Die Situation für Belgien und die Niederlande ist ähnlich, außer dass Reisen zwischen diesen Ländern und Frankreich möglicherweise etwas früher möglich sind.

Die Restaurants sollten hier im Hochsommer geöffnet sein, aber wir werden wahrscheinlich immer noch Masken in der Öffentlichkeit tragen müssen – aber ehrlich gesagt, es würde sich komisch anfühlen, es jetzt nicht zu tun, oder? Wir haben jetzt einen Termin für unsere Impfungen, was eine große Erleichterung ist. Wenn Sie Impfungen für eine Verschwörung halten und keine Maske tragen möchten, ist Le Moulin nicht der richtige Ort für Sie.

Der Pool ist gereinigt und fertig, wenn auch etwas belebend zu dieser Jahreszeit. Wir haben uns dieses Jahr etwas Hilfe für den Garten gesucht, damit das schön aussieht, und wir versuchen weiterhin, so viel wie möglich von unserem eigenen Essen anzubauen. Das rletzten Spätfrost war ein echter Schlag. Es hat 1/3 der französischen Weinernte vernichtet und ungefähr das gleiche unserer Heidelbeerblüte. Die Pfirsiche, Äpfel, Kirschen und Quitten sehen auch alle etwas mürrisch aus.

Trotz all dieser Irrungen und Wirrungen, Le Moulin weiterhin ein friedlicher Ort der Lieblichkeit, und wir hoffen sehr, ihn diesen Sommer mit Ihnen teilen zu können.

Neueste Beiträge

Standing in the woods on a... Weiterlesen

It’s fair to say it has... Weiterlesen

I was watching a bullfinch hopping... Weiterlesen

Suche

Juli 2024

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

August 2024

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
Größe
Preis
Ausstattung
Einrichtungen

Angebote vergleichen

Vergleichen
de_DEDeutsch